IdeeQuadrat - New Social Work

IdeeQuadrat - New Social Work

Der Podcast für Soziale Organisationen mit Zukunft

Bücher, New Pay und soziale Innovation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Episode ist ein Podcast-Potpourri, die einen kleinen Einblick in Bücher, die ich gerade lese, den letzten Blogbeitrag, die #SINFreiburg und soziale Innovationen gibt. Viel Spaß Euch!

Das New Work Dilemma

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das New Work Dilemma besteht darin, dass “das Neue ist schon da ist, das Alte aber noch nicht weg!”

Wie kann damit in Organisationen umgegangen werden?

Die strategische Krise der Sozialwirtschaft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Episode erfahren Sie, in welchen Phasen Unternehmenskrisen von ersten Anfängen bis zur Insolvenz verlaufen.

Sie erfahren außerdem, warum die Sozialwirtschaft in einer strategischen Krise stecken könnte und was dagegen getan werden kann.

Und außerdem geht es noch um disruptive Innovationen. Natürlich... ;-)

Gehflexion Nr.1: Von Innovation und Clowns

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute gibt es einen kurzen Einschub, einen kleinen Gedanken, eine kleine Gehflexion, also eine Mischung aus Reflexion, Gedanken und gehen.

Das erste Thema hat - natürlich - irgendwas mit Innovation zu tun.

So war ich im Industriegebiet in Konstanz Joggen.

Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen…

Aber nun ja, hören Sie rein und bleiben Sie offen für die Eindrücke, die sich Ihnen bieten.

Warum wir Management-Innovationen in der Sozialwirtschaft brauchen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Oha, Führung und Management! Jetzt begibt er sich auf dünnes Eis.

Eigentlich kann man in diesem Kontext nur alles falsch machen: So wurde über „gute“ Führung und entsprechendes Management bereits viel geschrieben, veröffentlicht, gesprochen. Und wenn man die Literatur zum Thema betrachtet, kommt man relativ schnell zu dem Schluss, dass sich keines der angebotenen Konzepte irgendwie als wirklich funktional durchgesetzt hat und wirklich funktioniert.

Angefangen von dem „Vier Minuten Manager“ über Führung mit Zielen (wobei das ein größeres Thema ist) und den XY Wegen, um endlich eine gute Führungskraft zu werden, bis hin zur Beschreibung unterschiedlichster Management- und Führungsstile, gibt es es einen Haufen Literatur zum Thema Führung und Management, der sich – als beinahe einziger Effekt – verwunderlich gut verkauft.

OK, eigentlich müsste man spätestens an dieser Stelle zwischen „Management“ und „Führung“ unterscheiden. Diese Unterscheidung spare ich mir aber jetzt. Es geht um Führungskräfte in Organisationen der Sozialwirtschaft und damit Menschen, die Management- ebenso wie Führungsaufgaben wahrnehmen müssen, auch wenn die operative Aufgabe des Managements von der strategischen Aufgabe der „Führung“ zu unterscheiden ist.

Vor allem aber geht es darum, warum, ob und wie die Führungskräfte ihr eigenes Handeln hin zu einer neuen Art von Führung und Management weiterentwickeln, sozusagen ihre Grundhaltung an die sich zukünftig stellenden Anforderungen entwickeln können. Die Anforderungen, die in einer VUCA-Welt an Führung und Management gestellt werden, unterscheiden sich aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen radikal von dem, wie bislang Führung und Management verstanden wurde und immer noch wird. Es lässt sich von für sinnvolle Zusammenarbeit notwendigen „Management-Innovationen“ sprechen.

Über diesen Podcast

Wie werden sich Soziale Organisationen verändern? Wie kann dies für alle Beteiligten positiv gestaltet werden? Um diese Themen und noch viel mehr geht es hier im Podcast...

von und mit Hendrik Epe

Abonnieren

Follow us

Podigee logo Published with Podigee